Tel 056 633 66 67
Mail info@fuxag.ch

HomeNet

Multimedia in jedem Zimmer. Das Verkabelungssystem der BKS Kabel-Service AG ermöglicht mit geringstem Aufwand echte Multimedia-Nutzung in den eigenen vier Wänden.

homenetTelefonieren, Fernsehen, Surfen im Internet – alles zeitgleich und im selben Haushalt – ist Alltag pur. Der Idealfall bei Neubauten oder Umbauten vor diesem Hintergrund sieht deshalb so aus: Multimedia-Anschluss in jedem Zimmer bzw. an jedem Arbeitsplatz. Oder eben noch besser: vier gleichzeitig nutzbare Anschlüsse pro Steckdose.

HomeNet schafft das mit dem kleinstmöglichen Aufwand. Das weiterentwickelte Multimedia-Verkabelungssystem der BKS benötigt nur ein einziges Kabel, das zum Multimedia-Anschluss geführt wird. Die Steckdose MMC3000pro ermöglicht die gleichzeitige, 4-fache Nutzung dieses superschnellen Daten-Highways.

Das Beste daran ist: Die vier Zugänge pro Anschluss sind beliebig und jederzeit benutzergerecht neu zuteilbar. Ob 4x Telefon/Fax oder 1x Telefon, 1x TV (auch Satelliten-Fernsehen!), 1x EDV/Internet oder 1x TV, 1x Video, 1x Audio, 1x Telefon/Fax – alles ist möglich. HomeNet überträgt sogar Steuersignale, beispielsweise für Alarmanlagen, Gegensprechanlagen u.a.m.

 

Bisher üblich: verschiedene Anschlussdosen für Telefon, PC, Fernseher oder Radio

h_dosen

BKS HomeNet® – eine Dose für alle Anwendungen

h_dosen_neu

  • Die Multimediadose mit vier gleichzeitig nutzbaren Anschlüssen: Telefon, Fax, Radio, TV, Internet, EDV, Video, Audio, Steuerungssignale, Satelliten-Empfang usw.
  • Jederzeit frei wählbare Belegung.
  • Ökonomisch auch in der Verkabelung: «Ein Multimediakabel reicht!»
  • In Grossobjekten sind bis heute weit über 3 Mio. Multimediadosen MMC3000pro im Einsatz.
  • Für alles ausser Strom.
Artikel pdf
Seite weiterempfehlen
Artikel drucken
Aktuelles
Exklusive Haushaltgeräte 2015

Haushaltgeräte für den täglichen Einsatz. Gerne offerieren wir Ihnen ein passendes Modell.

Aktuelles
e-tec

Online-Magazin für Elektro- und Kommunikationstechnik

Aktuelles
Erfolgreicher Lehrabschluss
Wir gratulieren Patrick Oggenfuss zu seinem erfolgreichen Lehrabschluss.