Tel 056 633 66 67
Mail info@fuxag.ch

Telefon und ISDN

Ihr Telefon ist veraltet, nicht mehr störungsfrei oder sehr strahlungsintensiv? Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen mögliche Lösungen auf.

GIGASET-C590-112751Ohne ein Telefon könnten wir uns wohl das (Geschäfts-)Leben kaum mehr vorstellen. Die Ansprüche in dieses Kommunikationsmittel sind aber so vielfältig, dass es beinahe unmöglich wird, diesen Telefon-Dschungel zu durchblicken.

Wir sind Ihnen in Ihrer Entscheidung behilflich und zwar vom Hausanschluss bis zu  den Endgeräten.

Dabei werden wir natürlich auch mit den Anliegen von Elektro-Smog konfrontiert. Deshalb hier einige kleine Tipps:

  • Halten Sie einen Abstand von 50 cm zwischen DECT-Basisstationen und lang besetzten Ruhe- oder Arbeitsplätzen ein.
  • Weichen Sie für längere Telefonate auf ein schnurgebundenes Telefon aus oder verwenden Sie einen Kopfhörer. Beachten Sie, dass es auch schnurgebundene Telefone gibt, welche mit dem DECT-Standard arbeiten und deshalb strahlen.
  • Es sind auch strahlungsärmere DECT-Telefone erhältlich.

 

Wir vertreiben die Modell der Marke Siemens mit ECO DECT

  • Bis zu 60% geringerer Stromverbrauch durch Verwendung energiesparender Schaltnetzteile.
  • Strahlungsfrei im Standby-Betrieb bei aktiviertem ECO Modus Plus, auch bei mehreren Mobilteilen. Strahlungsarm beim Telefonieren.
  • Reduzierung der Funkleistung beim Telefonieren um 80% bei aktiviertem ECO Modus.
  • Automatische Reduzierung der Funkleistung je nach Entfernung zwischen Mobilteil und Basis (z.B. bei 8m Entfernung um 85%)
Artikel pdf
Seite weiterempfehlen
Artikel drucken
Aktuelles
Exklusive Haushaltgeräte 2015

Haushaltgeräte für den täglichen Einsatz. Gerne offerieren wir Ihnen ein passendes Modell.

Aktuelles
e-tec

Online-Magazin für Elektro- und Kommunikationstechnik

Aktuelles
Erfolgreicher Lehrabschluss
Wir gratulieren Patrick Oggenfuss zu seinem erfolgreichen Lehrabschluss.